Apollo                            Zurück

Fotos geschossen am Altenbergersteig von Rupert Kainradl mit Canon EOS 550 D

Abb.: oben Falter mit geöffneten Flügeln

Abb.: rechts Falter auf Flockenblume  -  Flügelunterseite

Flugzeit:     sie beginnt ab Ende Mai und dauert bis Ende August. Lebensdauer der Imago beträgt etwa 2 - 3

                   Wochen.

Merkmale:   weißliche Eier mit körniger Oberfläche. Raupen schwarz mit kurzer Behaarung,

                   seitlich mit 2 oder 3 roten oder gelben Flecken. sie besitzen zwischen Kopf und 1. Toraxsegment

                 eine Nackengabel ( Ritterfalter). Puppen sind schwarzbraun und bläulich gefärbt. Futterpflanze der Raupe

                                                                      weiße Fetthenne

Der Falter:   Flügelspannweite 60 - 88 mm, Torax schwarz, weiß behaart

                    Flügel Untergrund weiß, Außenrand glasig

                    durchschimmernd keine Beschuppung, Vorderflügel mit mehreren schwarzen Flecken. Hinterflügel

                    schwarz eingerahmte rote oder gelblich Flecken.  

Verbreitung: In Europa stark bedroht und streng geschützt.

                    Anzutreffen in europäische Bergregionen bei etwa 400 bis 2000 Meter.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!